Speichel-Hormontest

Hormone haben als Botenstoffe entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Sie bestimmten wesentlich unsere körperliche, geistige und seelische Fitness mit.

Vor der Therapie mit Hormonen stehen die gründliche körperliche Untersuchung und Anamnese. Daraus ergeben sich gezielte Laboruntersuchungen, die Defizite und Überschüsse im Hormonhaushalt sichtbar machen. Für die Bestimmung der Geschlechtshormone sowie von Cortisol, Melatonin und DHEA kommt der Speichel-Hormontest zur Anwendung. Die Bestimmung der Schilddrüsen-Hormonwerte erfolgt im Blut.

Der Speichel-Hormontest ist eine einfache und schmerzfreie Methode, die freien verfügbaren Hormone zu bestimmen. Die Speichelprobe wird zu Hause entnommen und auf dem Postweg in ein Labor geschickt.

Die anschließende, individuell abgestimmte Therapie mit bioidentischen Hormonen hat zum Ziel, den Körper anzuregen, sein hormonelles Gleichgewicht wiederzufinden.

Hormonell wirksame Kosmetik: Laut BUND enthalten fast ein Drittel der Kosmetik- und Körperpflegeprodukte hormonell wirksame Chemikalien, die die Gesundheit schädigen können. Der BUND hat eine App entwickelt, mit denen Sie Ihre Pflegeprodukte überprüfen können:

http://www.bund.net/themen_und_projekte/chemie/toxfox_der_kosmetikcheck/toxfox_app/